Navigation überspringen

08.07.2022

Seminarwochenende Evangelische Religion Grundschule

Fachdidaktik-Gruppen folgen einer Einladung der Evangelischen Landeskirche Württemberg

Am 08.-09. Juli folgten alle Lehramtsanwärter*innen Evangelische Religion Grundschule der Einladung der Evangelischen Landeskirche Württemberg zum Seminarwochenende nach Herrenberg. Gemeinsam mit allen angehenden ReligionslehrerInnen der Seminare Rottweil, Schwäbisch Gmünd, Albstadt, Nürtingen, Heilbronn, Sindelfingen, Laupheim, Weingarten, Freudenstadt wurden im luftigen Tagungshotel am Schlossberg - organisiert durch das Pädagogisch-Theologische Zentrum Stuttgart -  an zwei heißen Sommertagen viele anregende Ideen für einen lebendigen, bunten Religionsunterricht gesammelt.

Den Hauptvortrag am Freitag: Singend, bewegt, e-motional! hielt Sibylle Adt, unsere Bereichsleiterin und Lehrbeauftragte für Pädagogik, Musik. Sie gab vielfältige Impulse für einen musisch-kreativen Religionsunterricht. Am Abend tummelten sich im Garten des Hauses zahlreiche singende, klatschende, musizierende…. Gruppen, die selbst aktiv wurden und Lieder ausgestalteten.

Am Samstag gab es nach einem Morgenimpuls zwei Workshoprunden zur Wahl, die von den Lehrbeauftragten der Seminare gestaltet wurden. Anfänge in Religion, Sprechzeichnen, Bilderbücher in der Eingangsstufe, Mit Kindern über Gott ins Gespräch kommen oder Subjektorientierte Zugänge zu biblischen Geschichten…. ein buntes Angebot stand zur Verfügung.

Dazwischen blieb Zeit für persönliche Begegnungen, Gespräche, Eisessen, Spaß und Spiel.

Mit vielen Anregungen und Impulsen gestärkt und bestens von der Küche versorgt, traten alle am Samstag den Heimweg an.



 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.